HAUSREGELN

  1. Mit dem Betreten der Eisbar erklären Sie sich mit den Hausregeln der Eisbar Gastronomie GmbH einverstanden und verpflichten sich den Anweisungen des Sicherheitspersonals  Folge zu leisten. Sollten Sie den Anweisungen nicht folgen, haben Sie umgehend das Lokal zu verlassen und wird Ihnen der weitere Zutritt verweigert. 

  2. Bei regem Geschäftsgang und Überfüllung des Lokales behalten wir uns das Recht vor, den Zutritt für weitere Gäste vorübergehend zu verweigern. 

  3. Neben adäquater Kleidung zählen zu den Einlasskriterien auch das allgemeine Erscheinungsbild, Auftreten und Benehmen. 

  4. Keinen Anspruch auf Einlass haben Personen, die stark alkoholisiert, geltungssüchtig, aggressiv, feindseldig oder bewaffnet sind, die unter Drogeneinfluss stehen oder denen bereits Hausverbot erteilt wurde. 

  5. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unser Sicherheitspersonal von der Geschäftsführung nicht angehalten wird, eine willkürliche Selektion nach Herkunft, Nationalität oder Religionszugehörigkeit an den Gästen vorzunehmen. 

  6. Wir lehnen jede Art von Diskriminierung ab - unser Sicherheitspersonal hat einzig und alleine dafür Sorge zu tragen, dass gepflegte, kultivierte und friedfertige Gäste einen harmonischen Abend in unserem Haus verbringen können.

  7. Weiters behalten wir uns das Recht vor, Gruppen, die größer als 4 Personen sind, den Zugang zu  verweigern. 

  8. Die Geschäftsführung  macht Sie als Besucher darauf aufmerksam, dass der Eintritt in das Lokal „Eisbar“ nur Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben, gestattet wird. Zur Überprüfung der Volljährigkeit werden ausschließlich amtliche Ausweisdokumente (Führerschein, Reisepass und sonstige amtliche Ausweisdokumente) herangezogen. Bei Nichtvorlage wird der Zugang verweigert. 

  9. Für den Fall, dass sich ein(e) Besucher(in) mit einem falschen/verfälschten Dokument bzw. einem fremden Dokument bei der Kontrolle durch das Sicherheitspersonal legitimiert, sind diese Mitarbeiter von Seiten der Geschäftsführung angewiesen ausnahmslos Anzeige bei der Polizei zu erstatten. 

  10. Besitz, Handel und Verwendung von Waffen oder Drogen aller Art sind in der Eisbar verboten und werden ausnahmslos bei der Polizei zur Anzeige gebracht und der künftige Zutritt zur Eisbar verweigert. 

  11. Bei jedem Gast kann ohne Angabe von Gründen eine Personendurchsuchung vorgenommen werden. Inhalte von (Hand-)Taschen müssen dem Sicherheitspersonalvorgezeigt werden. Dem Sicherheitspersonal ist unbedingt Folge zu leisten, ansonsten wird der Zutritt verweigert. 

  12. Für mitgebrachte Garderobe etc. wird nicht gehaftet.  

  13. Die Geschäftsführung sowie Mitarbeiter der Eisbar sind nicht verantwortlich für vermisste oder gestohlene Kleidungsstücke oder andere Gegenstände. Schadensfälle, die durch Nichtbeachtung der Hausordnung entstehen, unterliegen der vollen persönlichen Haftung. 

  14. Schlägereien, Randalen, Betrug, ungewünschte Intimitäten sowie andere Straftaten sind ausnahmslos an das Personal zu melden. 

  15. Die Toilettenabteile sind alleine zu betreten. Es dürfen sich nicht mehrere Personen in einzelnen Toiletteabteilen befinden.

  16. Sie werden eventuell für unsere Webseite fotografiert oder gefilmt. Mit dem Betreten der Eisbar erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Fotos auf unserer Webseite sowie unseren Drucksorten veröffentlichen. 

  17. Weiters behalten wir uns das Recht vor, zur Sicherheit von Gäste und Personal Abschnitte des Lokals per Video zu überwachen. Mit dem Betreten des Lokals stimmen Sie diesen Aufnahmen zu und können aufgrund dieses Bildmaterial für etwaige Verstöße gegen die Hausordnung zur Rechenschaft gezogen werden. 

  18. Von unseren Besuchern erwarten wir eine tolerante und positive Haltung gegenüber anderen Gästen, ungeachtet deren Herkunft, Kultur, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Glaube oder Alter. 

  19. Die Geschäftsführung der Eisbar, sowie deren Angestellten, können von Besuchern nicht für Schäden an Gegenständen sowie inmaterielle Schäden verantwortlich gemacht werden.

  20. Beschwerden müssen schnellstmöglich, spätestens innerhalb einer Woche, schriftlich an die Geschäftsführung der Eisbar erbracht werden.

  21. Gutes (Gebührliches) Benehmen wird in der Eisbar vorausgesetzt.

Beim Verlassen der Eisbar: Bitte verhalten Sie sich ruhig und denken Sie an die Nachbarn.
 
Die Eisbar wünscht Ihnen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt.

© Eisbar Gastronomie GmbH  2020